Astrologische Ausbildung

Astrologische Ausbildung

Astrologie zu betreiben bedeutet für uns, nicht nur über das Leben nachzudenken, sondern Strategien zu mehr Lebensqualität zu erkennen und mehr Verbundenheit mit dem Ich, dem Du, der Welt und dem Kosmos zu entwickeln. Diese Auffassung definiert den weiten Horizont unserer Lehrinhalte.

Unser Motto: “Das Schicksal steht nicht in den Sternen. In den Sternen steht, wie wir unser Schicksal verantwortungsvoll gestalten können.”

Die Struktur der Ausbildung

Aus unserer Sicht sollte die Qualität der Ausbildung nicht davon abhängen, ob Sie die Astrologie als Liebhaberei oder als möglichen Beruf betreiben möchten. In welchem Ausmaß Sie sich auf die Astrologie einlassen möchten, ist Ihnen überlassen. Sie sind daher auch nicht an den gesamten 3-semestrigen Ausbildungszyklus gebunden, sondern können nach jedem Semester entscheiden, ob Sie den Weg zur Professionalität weitergehen wollen. Immer haben Sie aber die Sicherheit, den Unterricht mit den erfahrensten Referentinnen und Referenten zu bekommen.

Der Einstieg in die Ausbildung hängt davon ab, wieviel astrologisches Wissen Sie mitbringen. Wenn Sie sich als Anfängerin oder Anfänger fühlen, dann ist ein Vorbereitungskurs über 8 Abende notwendig. Wenn Sie bereits ein gutes Basiswissen über Planeten, Tierkreiszeichen und Häuser mitbringen, reicht ein Vorbereitungsseminar an einem Wochenende.

Wie die Abb. rechts zeigt, umfasst die Ausbildung drei Semester mit einem jeweiligen Methodenschwerpunkt und einer für die Horoskopdeutung bedeutsamen ständigen Vertiefung psychologischer Zusammenhänge. Jedes Semester schließt mit einem optionalen Zertifikat ab. (Die Zertifikate sind nur für einen gewünschten Diplomabschluss verpflichtend.)

Pro Semester werden an mindestens sechs Abenden (Donnerstag 18:00-21:00) und drei "kurzen" Wochenenden (Freitag 18:00-21:00, Samstag 10:00-17:30 Uhr) Lehrveranstaltungen angeboten. Darüber hinaus sind drei von den TeilnehmerInnen zu vereinbarende Peergroups zu besuchen. Hausübungen, für die Sie ein persönliches Feedback erhalten, informieren Sie über den Lernfortschritt.

Das Curriculum im Detail

Die Abkürzungen im Folgenden bedeuten:

Abk. Dauer der Lehrveranstaltung
PG Peergroup (mind. 2 Stunden nach freier Vereinbarung)
N Nachmittag (Sa, 13:00-17:30)
A Abend (Do, 18:00-21:00)
LW "Langes" Wochenende (Sa, 10:00-12:30, 14:00-19:00, So, 9:30-12:30, 14:00-17:30)
KW "Kurzes" Wochenende (Fr, 18:00-21:00, Sa, 10:00-12:30, 14:00-17:30)

1. Semester (Bronze-Zertifikat)

Kursinhalte  (4 KW, 6 A, 3 PG)

  • Vertiefung der Radix-Deutung
    Aspekte (einschl. der Spiegelpunkte); Aspektfiguren; Familienkonstellationen; Saturn, Uranus und Neptun als Regulativ; Kritische Grade; Horoskopsynthese.
  • Prognose & Metagnose
    Rhythmische Auslösungen.
  • Psychologische Grundlagen
    Einführung in die Humanistische Psychologie.
  • Astronomie für AstrologInnen
    Das Horoskop als Modell zweier Bezugssysteme (ekliptikaler, tropischer Tierkreis und Tageskreis).

Optionales Seminar (1 LW)

  • Selbsterfahrung
    Planeten- und Familienaufstellung mit Ingrid Zinnel

Optionaler Abschluss (1 A)

  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung „Bronze Zertifikat“

2. Semester (Silber-Zertifikat)

Kursinhalte (4 KW, 6 A, 3 PG)

  • Prognose und Metagnose
    Transite (System Brady), Solare, Neumondhoroskpe, Sekundärdirektionen; Synodische Lunationen, Elektionen.
  • Psychologische Grundlagen 2/Deutungstechnik
    Die Psychologie der Veränderung; Hilfreiche Sprachmuster in der Deutung (Metamodell, Empathie).
  • Astronomie für AstrologInnen
    Finsternisse.

Optionales Seminar (1 N)

  • Geburtszeitkorrektur

Optionaler Abschluss (1 A)

  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung „Silber Zertifikat“

3.  Semester/Teil 1 (Gold-Zertifikat)

Kursinhalte (2 KW, 3 A, 3 PG)

  • Partnerschafts- und Beziehungsastrologie
    Animus-/Anima-Profile, Synastrie, Composite, Combine.
  • Psychologische Grundlagen/Deutungstechnik
    Die Psychologie der Spiritualität, Beziehungsmuster.

Optionales Seminar (1 N)

  • Orteastrologie
    Relokationshoroskope, Standort-Astrologie, Astrokartografie

Optionaler Abschluss (1 A)

  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung „Gold Zertifikat“

3. Semester/Teil 2 (Diplom)

Kursinhalte (2 KW, 4 A)

  • Beratungstechnik
    Setting; Lösungsfokussierte Beratung (de Shazer); Anamnese - Diagnose - Wirklichkeitskonstruktion; Fragetechniken; Formulierungskunst; Lehrberatung.
  • Gesprächsvorbereitung
    Persönliche Unterstützung zur Vorbereitung der Klienten-Gespräche.
  • Supervision
    Persönliches Feedback der durchgeführten Klienten-Gesprächen.

Abschluss

  • Feierliche Diplomverleihung

Voraussetzung zur Teilnahme

Sie sollten Menschen (und sich selber) mögen und offen mit Ihren KollegInnen kooperieren können. Eine gute Allgemeinbildung ist wichtig, hohe Lernbereitschaft, psychische Belastbarkeit und Stabilität sowie die Bereitschaft zur Selbsterfahrung notwendig, eine abgeschlossene Berufsausbildung wünschenswert. Selbstbehauptung sollte für Sie selbstverständlich sein. Wenn Sie bereits Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mitbringen, wird Ihnen die Ausbildung leichter fallen. Ihr Interesse an Psychologie ist wichtiger als Ihr Interesse an Esoterik. E-Mail und Internet sollten Ihnen einigermaßen vertraut sein. Eine mathematische Begabung, deren Notwendigkeit oft vermutet wird, ist nicht erforderlich.

Für viele bedeutet es eine Herausforderung, dass es in diesem Kurs nicht nur um Wissensvermittlung geht, sondern auch - jenseits aller Theorie - um die erfolgreiche Anwendung des Wissens in der konkreten Lebenspraxis der TeilnehmerInnen. Nicht nur im Unterricht, sondern auch in Übungen, Hausübungen und Peergroups wird mit Ihrem persönlichen Horoskop gearbeitet.

Auch wenn Sie als AngängerIn beginnen, gehen wir davon aus, dass Sie schon das eine oder andere astrologische Lehrbuch gelesen haben und daher wissen, dass Astrologie nichts mit Wahrsagerei zu tun hat.

Wir erwarten zudem, dass Sie ein gutes Basiswissen über Astrologie mitbringen. Entweder, indem Sie einen Vorbereitungskurs im Sarastro College absolviert haben oder als AutodidaktIn oder AbsolventIn eines Lehrganges an einem anderen Institut das Vorbereitungsseminar besucht haben (siehe oben).

Um alle Fragen zu klären, vereinbaren Sie bitte ein unverbindliches Informationsgespräch mit Herrn Fraiss, den Leiter der Ausbildung. Terminvereinbarung unter info@sarastro.at oder 01 4093540.

Meinungen

"Diese Ausbildung hat meine Arbeit als Therapeutin um eine wesentliche Dimension erweitert."
Carla M., Wien

“Der Diplomkurs war für mich ein Weg ins Paradies, ein Weg zu mir selbst!”
Christine B., Wien

“Es war immer mein Ziel, in der Pension helfend mit Menschen zu arbeiten. Mit dieser Ausbildung habe ich es erreicht.”
Mag. Harald S., Graz

"Peters interdisziplinärer Zugang zur Astrologie hat mein Leben wirklich bereichert. Ebenso die Freundschaften, die entstanden sind. Auch sie werden bleiben."
Dr. Eva K., Klagenfurt

Termine und Kosten

Alle Informationen über aktuelle Termine und Kosten finden Sie hier.